Zara1
Zara2
Urban3
Urban1
Urban2

Qualitativ hochwertige Schnäppchen – Ich glaube, so kann man meine Beute vom letzten Bummel durchaus bezeichnen! Und das Beste ist, die könnt ihr euch auch holen: Urban Outfitters gibt es nicht nur in Hamburg, sondern auch in Berlin, Nürnberg und Frankfurt. Natürlich sind die Sachen zudem über den Onlineversand zu ergattern! Und Zara gibt´s ja wirklich in jeder größeren Stadt. Falls eure da nicht dabei sein sollte, auch Zara´s Onlineversand macht rund um die Uhr mit Klamotten glücklich.

Der Schal von Zara ist superkuschelig und riesengroß. Für mich sind solche oversized Versionen ein absolutes Must Have diesen Herbst/Winter. Ich muss zugeben, dass er nicht im Sale war… Ich habe trotzdem zugeschlagen, weil 25, 95 Euro für so einen Schal völlig legitim sind! Zumal ich dank den zwei unterschiedlich designten Seiten sozusagen gleich zwei Schals habe.

 Bei Urban Outfitters stöbere ich gerne mal, kaufe aber eher selten: Mir sind die Klamotten in der Regel zu teuer! Wenn sie aber im Sale sind, bin ich Feuer und Flamme… Und irgendwie stehe ich in letzter Zeit total auf Blusen! Diese drei haben mich im Store überzeugt: Die blaugraue, ärmellose Bluse mit weißem Fahrradprint und abgesetztem, weißen Rand am Kragen ist verspielt, mädchenhaft und lässt sich chic, sowie lässig kombinieren. Ich habe sie extra etwas größer gekauft – So eignet sie sich super für Tage, an denen ich mich ein bisschen überfressen fühle! ;-) Mit einem Top drunter und einer dicken Strickjacke drüber, kann sich das Blüschen auch im Herbst sehen lassen. Dazu kommt, dass die Farbe des, von 49 auf 19 Euro reduzierten, Teils super zu meinen Augen passt –  Hahaha: gekauft!

Die weiße, ärmellose Bluse ist ähnlich geschnitten, hinten aber deutlich länger als vorne. Der Stoff fühlt sich fest und toll an. Durch die verdeckte Knopfleiste und den doppellagigen Stoff am Ärmelausschnitt, wirkt das Teil sehr hochwertig. Zugegeben, viel Verwendung gibt´s im Herbst/Winter dafür nicht, aber es wird ja auch irgendwann wieder Frühling! Zum Ausgehen oder Essengehen reicht´s ja auch jetzt schon! Das tolle an der Bluse ist, dass sie sich zu vielen verschiedenen Styles kombinieren lässt: Mit schwarzer Leggins, Boots und rotem Lippenstift glänzt sie genauso wie mit Jeansshorts, Hippie-Dutt und Sandalen!  Vorher hat der Allrounder satte 59 Euro gekostet – Ich habe ihn für 28 geschossen!

Langärmelig und lang an sich – Die schwarz-dunkelgrün karierte Bluse ist endlich wirklich ein super Teil für die Bibber-Jahreszeit. Mit Langarmshirt drunter und Strickweste drüber friere ich garantiert nicht – Und bin trotzdem „lässig“ angezogen. ;-) Im Sommer lässt sich das Teil zudem super als Blusenkleid tragen: Boots und Strohhut dazu – fertig ist der Festivallook.  Anstatt 59 habe ich die Karobluse für 28 Euro bekommen.

Vielleicht ist ja auch was für euch dabei gewesen!? Und auch wenn nicht: Stöbern lohnt sich immer bei Urban Outfitters und Zara!

Eure Pia

Insgesamt habe ich 92 Euro gespart! Genaue Infos zu den Preisen seht ihr nochmal in der Gallery!

Antworte